Erlebnisschatzsuchen

Wenn Sie Fragen oder Buchungswünsche haben können Sie und hier erreichen.
Hier eine Auswahl an bewährten Erlebnisschatzsuchen:

 

Unser persönlicher Favorit:
„Die magische Truhe“

welche-kombination-nurMinibildAltenhof Start: Gaststätte Forsthaus Altenhof nähe Trier-Biewer
Dauer: circa 1,5 bis 2 Stunden
Länge: circa 900 Meter
Hier sehen Sie die Wegstrecke
geeignet für Grundschüler, junge Erwachsene, Firmen-veranstaltungen und alle denen es Spaß macht in der Natur zu forschen und rätseln.

Die Tour ist ein Rundkurs durch ein Waldgebiet bei der Gaststätte. Diese Tour basiert auf „Captain Schwarzbarts Truhe“  stellt aber erweiterte Anforderung an die Schatzsucher. Zum Lösen muss ganz schön geknobelt, gerätselt und gesucht werden. Zusätzliche Hilfsmittel außer Kompass, Karten und Hinweise sind unter anderem UV-Lampen, GPS Geräte, Magnete verschiedener Größen, Photohinweise, ein besonderer Messbehälter, ein Bilderschloss, Zahlenschlösser und vieles mehr. Auch Teamwork ist gefordert! Am Ende wird eine Schatztruhe mit kleinen Überraschungen gefunden. In der Truhe ist übrigens noch Platz für Ihre persönlichen Beigaben und Geschenke.

Als Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer eine Urkunde!

Mein Liebingskomentar einer Teilnehmerin:
“ ….. das war wie ein Tag Phantasialand“

 

 

 

„Captain Schwarzbarts Truhe“

Beispiel - Hinweise MinibildAltenhof Start: Gaststätte Forsthaus Altenhof nähe Trier-Biewer
Dauer: circa 1 bis 1,5 Stunde
Länge: circa 800 Meter
Hier sehen Sie die Wegstrecke
geeignet für Vorschulkinder und Grundschüler

Die Tour ist ein Rundkurs durch ein Waldgebiet bei der Gaststätte. Es erwartet Sie Worträtsel, kleine Knobelaufgaben, Teamaufgaben, alte Karten, Kompasse und alte Briefe von Captain Schwarzbart. Was natürlich auch dabei ist sind die altbekannten Kreidepfeile, ohne die kommt keine Schatzsuche aus! Am Ende wird eine Schatztruhe mit einer kleinen Überraschung gefunden. In der Truhe ist übrigens noch Platz für Ihre persönlichen Beigaben und Geschenke.

Als Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer eine Urkunde!